h

Mama, ich versteh das nicht, ich glaube die Kunst spricht mir in Rätseln - diese Worte warf mir meine Tochter an den Kopf, als wir eine Ausstellung besuchten. Ich erklärte ihr, dass genau das Kunst will. Kunst will, dass man sich Gedanken macht und will zum Nachdenken anregen. Wenn man Kunst sieht, soll man staunen, schmunzeln, die Stirn runzeln,

#kölnerkinder weisen die besucherstärksten Weihnachtsmärkte in ganz Deutschland vor, zumindest belegen das die Zahlen. Für uns Grund genug, um mal ein wenig ins Stöbern zu geraten und uns auf die Suche nach Weihnachtsmärkten in Köln zu begeben. Wenn endlich die Weihnachtsmärkte öffnen, macht sich in unserer Redaktion ein wohliges Gefühl der Gemütlichkeit breit. Es ist die Mischung aus Duft, Licht,

Emma ist 8 Jahre alt und ein #dresdnerkind. Sie geht in die 3. Klasse und ja, sie geht gerne in die Schule. Was würdest Du ändern, wenn Du Direktorin Deiner Schule wärst? Es gibt keine sechs Stunden mehr, sondern jeden Tag nur noch vier. Emma, wenn Du einem Kind aus einem anderen Ort Deine Stadt beschreiben müsstest, was würdest Du ihm sagen? Dresden

Katja ist 34 Jahre und lebt mit ihrer Familie -zu der ihr  Mann, eine 8-jährige Tochter und bald auch ein Neugeborenes zählen- im Dresdner „Hechtviertel“. Ist Deine Stadt ein kinderfreundlicher Ort? Meine Stadt versucht ein kinderfreundlicher Ort zu sein, aber für meinen Geschmack ist da noch richtig VIEL!!! Platz nach oben. Es gibt unglaublich gute und tolle Dinge für Kinder in

Julian ist 5 Jahre alt und wohnt in Berlin. Als Chef von Deutschland würde er großen Leuten einen Tag arbeitsfrei geben, damit sie sich mal richtig ausruhen können. Julian, was würdest Du tun, wenn Du Leiter von Deinem Kindergarten wärst? Da würde ich gerne mal auf die Kinder aufpassen. Gibt es einen Lieblingsplatz in Deiner Stadt? Ja - warte kurz, ich muss überlegen.